Unser Leistungsspektrum

Bahnhofstraße 16, 35282 Rauschenberg

Neuanlagen, Erweiterungsbauten, Umbauten, Modernisierung. Eine ausführliche Beratung zu allen haus- und versorgungstechnischen Fragen, eine sorgfältige Berechnung und die fachgerechte Ausschreibung, Vergabe sowie Fachbauleitung sind Bestandteile unseres Leistungsangebotes.


Wir stellen Ihnen nicht nur die Planungsleitungen sämtlicher Elektro- und Fernmeldegewerke, sondern auch die Pakete Heizung, Lüftung und Sanitärtechnik zur Verfügung und entwickeln mit Ihnen gemeinsam ein Gesamtkonzept für Ihr Bauvorhaben.


Wir planen nach den Leistungsphasen der HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure ) .

Planungsleistungen

Zu unseren Planungsleistungen zählen unter anderem:

Elektrotechnische Anlagen:

  • Niederspannungs-Installationsanlagen
  • Mittelspannungsschaltanlagen
  • Trafostationen
  • Beleuchtungsanlagen
  • Netzersatzablagen
  • Sicherheits-Beleuchtungsanlagen
  • Photovoltaikanlagen
  • Blitz- und Überspannungsschutzanlagen
  • Erdungsanlagen
  • Leitungsnetzberechnungen

Heizungs-, Lüftungs- & Kältetechnische Anlagen, Sanitär- & Feuerlöschtechnik:

  • Auslegung und Dimensionierung von Heizungs-, Kälte- und Lüftungsanlagen
  • Rohr- und Kanalnetzberechnungen
  • 3-dimensionale Planung und Darstellung aller Gewerke
  • Heiz- und Kühllastberechnungen
  • Lüftungskanalnetzberechnungen
  • Trink- und Löschwassernetze
  • Auslegung und Dimensionierung von Wärmeverteilungsanlagen

Fernmeldetechnische Anlagen:

  • Brandmeldeanlagen (DIN 14675)
  • Gefahrenmeldeanlagen
  • Sprachalarmanlagen
  • Zutrittskontrollanlagen
  • Lichtrufanlagen
  • Videoüberwachungsanlagen
  • TK-Anlagen
  • Mediensteuerungsanlage

Vorbeugender Brandschutz:

  • Brandschutzkonzepte
  • Brandschutzordnungen
  • Feuerwehrpläne
  • Flucht- und Rettungswegpläne
  • Brandschutznachweise
  • Entrauchungskonzepte
  • Evakuierungskonzepte und -simulationen

Fachplanung für vorbeugenden Brandschutz

Sie benötigen ein ausgearbeitetes Brandschutzkonzept für Ihr Bauvorhaben zur Vorlage bei einer Baubehörde oder Unterstützung in der Planung des vorbeugenden Brandschutzes?


Vorbeugender und baulicher Brandschutz ist zu einem zentralen Bestandteil bei der Planung und Genehmigung von Gebäuden geworden und gewinnt zunehmend weiter an Bedeutung. Verheerende Großbrände und deren Folgen machen deutlich wie wichtig dieser ist.


Für große Wohngebäude und Sonderbauten wird in vielen Landesbauordnungen ein entsprechender Brandschutznachweis gefordert. Dabei setzt die gewerkeübergreifende Planung und Beurteilung, die bauliche, anlagentechnische und organisatorische Brandschutzmaßnahmen umfasst, detaillierte Fachkenntnisse voraus.


Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von unseren Fachkenntnissen über alle im Genehmigungsverfahren relevanten Bereiche des vorbeugenden Brandschutzes – von rechtlichen Bedingungen über die Brandschutztechnik bis hin zum organisatorischen Brandschutz.


Dazu gehören unter anderem:

  • Ausarbeitung von genehmigungsfähigen Brandschutzkonzepten
  • Auslegung von Wandhydranten
  • Umgang mit Lüftungsanlagen und Brandschutzklappen
  • Planung von Löschanlagen, Brandmeldeanlagen, RWA Anlagen
  • Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen, Brandschutzordnungen, Räumungs- und Evakuierungskonzepten


  • Feuerschutzabschlüsse
  • Löschwasserversorgung
  • Brandschutz für Versammlungs- und Verkaufsstätten, Schulen, Krankenhäuser und Heime, Beherbergungsstätten
  • Brandschutz für Garagen, Hochhäuser, Industrie

Wir projektieren für Sie die komplette technische Gebäudeausrüstung mit Hilfe softwaregestützter CAD-Programme.
Dazu gehören unter anderem das Erstellen eindeutiger Installationspläne für Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik, Kabel-, Leitungs- und Verlegesysteme, Schlitz- und Durchbruchsplanung, Erstellung von Kabelzuglisten, Verteilerdokumentation für Niederspannungs-, ELA-, Einbruchmeldeanlagen aber auch MSR- und VdS-gerechte Gefahrenmeldeanlagen.


Lichtberechnung, Planung von Photovoltaikanlagen bis hin zur Simulation der Erfassungsbereiche für Präsenz- und Bewegungsmelder. Gebäude- und Schaltschrankdarstellung in 2-D und 3-D führen wir ebenso für Sie durch wie auch die Planungen für KNX- und Datennetze sowie Telefon-, Video-, Brandmelde-, Lichtruf- und Sprechanlagen.


Des Weiteren bieten wir Ihnen professionelle Blitzschutz- und Erdungsplanung, Fundamenterder und Potenzialausgleich, Kabelbahnen, -rinnen und -kanäle, Bodentanks, Einlegepläne mit Bemaßung (Leerrohrverlegung).



Quelle: DDS

Das Gebäudemodell-Konzept "Building Information Modeling" (BIM) oder auch Open BIM genannt


Was ist Open BIM?

Open BIM ist eine universelle Methode für die durchgängige und gemeinschaftliche Planung, Umsetzung und den Betrieb von Gebäuden, die mit Hilfe offener Daten-Standards reibungslose Arbeitsabläufe ermöglicht.


Open BIM unterstützt einen transparenten, offenen Arbeitsprozess, der es den Projektbeteiligten ermöglicht, unabhängig von ihrer jeweiligen Software mitzuwirken.


Open BIM schafft eine gemeinsame Sprache für weitgehend vernetzte Prozesse, gewährleistet während sämtlicher Phasen eines Projektes beständige Projektdaten und vermeidet die mehrfache Eingabe derselben Daten sowie etwaige daraus folgende Fehler.


In einer dreidimensionalen Welt gibt es keinen Grund sich bei der Planung von Bauprojekten auf nur zwei Dimensionen zu beschränken und somit die Realität nicht hinreichend abzubilden.


Objekte und seine haus- und gebäudetechnischen Ausstattungen werden vollständig dreidimensional erfasst und alle wichtigen Daten in einem virtuellen Modell zur Verfügung gestellt. Installierte Bauteile und Geräte inklusive ihrer Kenndaten können in die Planung integriert werden.


Sie wollen Ihr Projekt realistisch auf der Basis eines intelligenten Gebäudemodells (Building Information Model) mit intelligenten Bauteilen und Objekten planen?


Wir nutzen die BIM-Möglichkeiten. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.



Quelle: DDS


Zunehmend suchen Bauherren Hilfe und Beratung bei Fragen rund um Planungen und Ausführungen von haus- und versorgungstechnischen Anlagen.


Ein Sachverständiger kann Ihnen weiterhelfen wenn:

  • eine unabhängige fachliche Beratung oder Information benötigt wird,
  • ein Schaden beurteilt oder eine Schadensursache ermittelt,
  • eine Sache bewertet,
  • ein fachlicher Streit gerichtlich oder außergerichtlich geklärt, oder
  • der tatsächliche Zustand eines Gegenstandes, z.B. zu Beweiszwecken festgestellt werden soll

Sie benötigen die Hilfe eines Sachverständigen? Kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen weiter.